M 03 System

Ihre moderne, sichere Funktion und Praxistauglichkeit verdankt die Mauser M 03 dem gezielten Zusammenspiel von Material und technischem Design. Die solide Konstruktion des Stahl-Systems, die hervorragende Abzugscharakteristik, die klassische Schäftung und der kalt ge­hämmerte Lauf bilden die Basis für ­exzellente Schuss­leistung.

Handspann-Sicherungssystem und Magazin

Details

Mauser Handspann-Sicherungssystem

Die M 03 wird erst kurz vor dem Schuss von Hand gespannt.

  • Spannen: Spannhebel auf Position "Fire".
  • Entspannen: Druck auf den Entspannknopf, Spannhebel gleitet zurück in "Safe"-Position.

Die Kammersperre

Im entspannten Zustand ist die Kammer gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesperrt, lässt sich jedoch durch Drücken des Spannhebels über die Position "S" hinaus öffnen, ohne die Waffe zu spannen.

Innovatives Magazin

  • Entnehmbares Magazin.
    Durch die offene Hülse ist ein schnelles, einfaches Laden von oben auch bei eingesetztem Magazin möglich.
  • Hohe Kapazität
  • Sperrbarer Magazinhalteknopf. Bei rauen Jagdeinsätzen kann das Magazin zuverlässig gegen Verlust gesichert werden.

System und Verriegelung

  • Verriegelung mittels 6 großdimensionierter Verriegelungs-warzen direkt im Lauf.
  • Kleiner Öffnungswinkel: 60°

Mauser Abzugssystem

  • Serienmäßig mit trocken stehendem Direktabzug (ca. 1.500 g)
  • Auf Wunsch Kombiabzug mit einstellbarem Rück­stecher
    - direkt ca. 1.000 g
    - gestochen ca. 100 - 300 g
    Beim Entspannen oder beim Öffnen des Verschlusses wird auto­matisch ­entstochen - ein großes Sicherheitsplus.

M 03 Zielfernrohr-Montage

Die unkomplizierte, bedienungsfreundliche Montage rundet das Mauser M 03 Programm ab. Sie steht für höchste Wiederkehrgenauigkeit und einfachen Zielfernrohrwechsel.

Details

Mauser Double Square Montage

  • Jeder Systemkasten ist für die Original Mauser Double Square Zielfernrohr-Montage (DSM) vorbereitet.
  • Die DSM ist eine besonders niedrige Zielfernrohr-Montage mit bester Wiederkehrgenauigkeit für alle handelsüblichen Zielfernrohre und Rotpunktvisiere.
  • Das Zielfernrohr wird einfach aufgesetzt und arretiert.