M 98 Magnum "East Africa"

Die Gravur der "East Africa" spiegelt die Mystik des schwarzen Kontinents wider. Aufwendige Goldeinlagen kommen auf den schwarzen, auf Hochglanz polierten Flächen besonders schön zur Geltung und zieren System, Lauf, Magazindeckel, Abzugsbügel und Pistolengriffkäppchen. Die  gesamte Ornamentik ist eine Vermischung orientalischer und ostafrikanischer Elemente und erinnert an die Kulturtradition Ostafrikas. Ausgesucht geradliniges Wurzelmaserholz der Klasse 6 rundet die faszinierende Anmutung der M 98 Magnum "East Africa" ab.

Features

  • aufwendige Goldeinlagen
  • schwarze, auf Hochglanz polierte Flächen
  • orientalisch-ostafrikanische Ornamentik
  • Wurzelmaserholz der Klasse 6

Jede Waffe der Meister­klasse erhält ein Zerti­fikat. Zusätzlich zeugt ein Leder-Anhänger mit Logo-Prägung vom Selten­heits­wert und der Exklusivität der Büchse.

Träume in Holz und Stahl

Namhafte Meister­graveure werden für die Gravur der legendären Mauser Repetier­büchse engagiert. Ihr gestal­ter­isch­es Können erweckt den Stahl zum Leben, harmoniert mit der klassischen Schäftung und verhilft dem kostbaren Nussbaum-Maserholz zu voller Wirkung.

Dieses Meisterstück kann auch in einem edlen Lederkoffer mit feinster Gold-Prägung geliefert werden.