M 98 Magnum "Elephant"

Mit diesem Meisterwerk ist es Mauser gelungen, das Charisma der M 98 Magnum neu zu inszenieren. Klassische Büchsenmacherkunst verbindet sich mit der er­lesenen Arbeit namhafter Graveure. Traumhaft schöne Arabesken­variationen und afrikanischer Akaziendorn umringen die in Gold eingelegten Schriftzüge "Original Mauser" auf dem Pistolengriffkäppchen aus Stahl und "Mod. Elephant" auf der Laufschiene. Das Elefanten-Portrait auf dem Magazinboden, das dieser Büchse ihren Namen gab, macht den Traum des Großwild­jägers perfekt. Der Hintergrund ist komplett in Gold eingelegt und verleiht der majestätischen Schönheit des Elefanten und der unvergleichlichen Faszi­nation des afrikanischen Kontinents zusätzlichen Glanz. Vollendet wird das ausdrucksstarke Einzelstück durch äußerst seltenes Wurzelmaserholz der Klasse 10 mit einer Schaftbacke im Rigby-Stil.

Features

  • Kaliber .500 Jeffery
  • Rigby III Magazindeckel: Laden von 4 + 1 Patronen des imposanten Kalibers
  • extra starker Lauf mit eleganter Viertelschiene und umlaufendem Bund
  • aufwendige Gravuren mit Gold
  • kunstvoll gestaltete Arabeskenvariationen und afrikanischer Akaziendorn
  • Pistolengriffkäppchen mit in Gold eingelegtem Schriftzug "Original Mauser"
  • Magazinboden mit Elefanten-Motiv und goldenem Hintergrund
  • seltenes Wurzelmaserholz der Klasse 10

Jede Waffe der Meister­klasse erhält ein Zerti­fikat. Zusätzlich zeugt ein Leder-Anhänger mit Logo-Prägung vom Selten­heits­wert und der Exklusivität der Büchse.

Träume in Holz und Stahl

Namhafte Meister­graveure werden für die Gravur der legendären Mauser Repetier­büchse engagiert. Ihr gestal­ter­isch­es Können erweckt den Stahl zum Leben, harmoniert mit der klassischen Schäftung und verhilft dem kostbaren Nussbaum-Maserholz zu voller Wirkung.

Dieses Meisterstück kann auch in einem edlen Lederkoffer mit feinster Gold-Prägung geliefert werden.